Flüchtlinge
Was in aller Welt treiben die Menschen zurzeit in Deutschland? Sie verkleiden sich, singen und schunkeln auf den Straßen. Was ist mit denen denn plötzlich los? Fragen, die sich die Flüchtlinge, nicht nur hier in Bad Mergentheim stellen. Die Narrengilde "Lustige Gesellen" der hiesigen Kolpingsfamilie besuchten die Flüchtlinge, überwiegend Syrer, im "Café-International" im evangelischen Gemeindezentrum in Neunkirchen. Hier erfuhren sie, was es mit dem Verkleiden so auf sich hat und warum wir uns in Mergentheim hinter einer Schafmaske verstecken. Mit viel spaß lernten sie auch gleich den hier üblichen Schlachtruf "Merchedol-Helau!" ...
Flüchtlinge